neu im club
Christoph M Wagner
CWA Christoph Wagner und Wenke Schladitz Berlin
flk2
Christoph M Wagner

Nur bauen was wirklich gebraucht wird.

Über das Büro

Christoph Wagner und Wenke Schladitz Berlin, arbeiten seit 2009 gemeinsam an Projekten bei denen neue Formen des Wohnens und Zusammenlebens und die Schaffung gut gestalteter Räume für soziale Einrichtungen im Zentrum stehen. Gearbeitet wird gemeinsam mit anderen Architekt*innen und Freischaffenden in einer Fabriketage in Berlin Kreuzberg mit Blick auf das historische Karstatdt-Gebäude am Hermannplatz, das durch einen Neubau ersetzt werden soll. Eine stadtbaupolitische Idee aus dem letzten Jahrhundert wie wir meinen, die nicht zukunftsfähig ist.

Blick aus unserem Büro auf die Rückseite des Karstadtgebäudes am Hermannplatz in Berlin.

Projektauswahl
LOVO Lebensort Vielfalt am Ostkreuz Berlin

LOVO bietet Lebensraum für queere Menschen, die ohne Hilfe ihren Alltag nicht bewältigen können. Der Neubau steht zwischen Wohngebäuden, Geschäften, Cafés, und „Spätis“ zentral im Friedrichshainer Kiez. 31 Wohnplätze, 6 bis 8 davon für Geflüchtete, verteilen sich im 1. bis 4. OG auf 4 betreute Wohngemeinschaften. Daneben befinden sich 3 Wohnungen im Haus, die auf dem freien Wohnungsmarkt vergeben und zur Zeit vornehmlich von nicht-queeren Mietern bewohnt werden. Im EG befindet sich das Café Transfair als Bindeglied zur Nachbarschaft und als Eingliederungs­einrichtung für die Bewohner*innen.

Gartenseite mit offenem Treppenhaus. Die 3 Maisonette-Wohnungen im 5./6. OG werden über einen Laubengang erschlossen.

Die 3 Maisonette-Wohnungen im 5./6. OG werden auf dem Mietmarkt vergeben und finanzieren die betreuten Wohngemeinschaften mit.

Straßenseite. Im Erdgeschoss befindet sich ein Laden, ein Cafe und die Räume für die Sozialarbeiter.

Schmale Balkonbänder. Brüstung aus Edelstahlnetz.

Offener Durchgang zum Garten und zum ebenfalls offenen Treppenhaus. Wandspiegel mit "Schminkleuchten".

Laubengang 5.OG und Treppenhaus von Innen.

Gemeinschaftsküche 1.OG

Gemeinschaftsküche 4.OG

Bewohner*innen-Zimmer in einer Wohngemeinschaft.

Eröffnungsfeier

CHECKPOINT Berlin Hermannplatz

Umbau einer 700 qm großen Büroetage eines denkmalgeschützten Gebäudes von 1907 zu einer medizinischen Praxiseinheit. Der Checkpoint BLN ist ein Kooperationsprojekt von Berliner Aids-Hilfe e.V., dagnä e.V., Schwulenberatung Berlin und Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum. Er versteht sich als Community-basierte Anlaufstelle für jegliche Fragen der sexuellen Gesundheit und als Schnittstelle hinzu weiterführenden Beratungs- und Therapieangeboten.

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

SHARED SPACE MALMÖ

Baugruppenhaus Malmöer Straße / 22 Wohnungen.
In Zusammenarbeit mit Wenke Schladitz

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

Folgt

CWA Christoph Wagner und Wenke Schladitz
Kontakt

CWA Christoph Wagner Architektengesellschaft mbH
Hasenheide 9, Aufgang 1
10967 Berlin
030 814 929 74/-75 -76(Fax)
Email mail@c-wagner.de
Web www.c-wagner.de

Inhaber

Christoph Martin Wagner

Gründung

2009

Auszeichnungen

2021 Berlin Award für Kategorie ungewöhnliche Nachbarschaften (Projekt LOVO)

2021 Wohnbauten des Jahres, Anerkennung (Projekt SHARED SPACE MALMÖ)

2020 DAM Preis, Nominierung (Projekt LOVO)

2016 Media Architecture Biennale 2016 in Sidney, Nominierung (Projekt BAHNHOF FALKENBERG)

Artikel weiterempfehlen
Neueste Berufungen